■Was ist Klassische Massage?

Klassische Massage ist fur Jahrhunderte als instinktive Weise, Muskelspannung entzulasten und sich den Körper und Seele zu entspannen verwendet werden. Klassische Massage verwendet vielefaltige Griffe; Streichen, Kneten, Zirkelun und Fliessenbewegungen über dem körper und beugt verschiedene Beschwerden vor oder kann für tiefes Entspannung verwendet werden.
▼Weiterlesen

Die klassische Massage ist heute die am häufigsten angewendete manuelle Therapieform und wird von speziell ausgebildeten Masseuren oder Physiotherapeuten durchgeführt.

Grundlagen
Bei der klassischen Massage werden mit den Händen Druck- und Zugreize auf Gewebe und Muskeln ausgeübt. Die Berührungen haben zum einen eine direkte körperliche Wirkung, in dem sie verkrampfte Muskulatur dehnen und entspannen. Dadurch werden auch Schmerzen, die durch Verspannungen entstehen, beseitigt. Zum anderen übt die Massage einen positiven Einfluss auf den Herzschlag, den Blutdruck, die Atmung und die Verdauung aus und fördert so die Entspannung und das Wohlbefinden.

© 2009 by EMR - RME
Zurück

■Klassische Massage wird angewandt bei...

    • Verspannung
    • Rückenschmerzen
    • Muskel- und Verbindungsschmerzen
    • Nacken-Schulterspannung
    • Schmerzen nach operativen Eingriffen
    • Kopfschmerzen und Migränen
    • Druck unterstützen, Angst, Schlaflosigkeit
    • Verdauungsbeschwerden
    • Gesunderhaltung und Vorbeugung von Krankheiten

    ■Wann darf Klassische Massage nicht angewandt werden...

    • ・akute böseartige Tumore
    • ・Endzündungen
    • ・Magenschwür oder starken oberbauchschmerz
    • ・Fieberhafte Infektionskrankheiten
    • ・Schwangerschaft
    • ・Gefässerkrankungen
    • ・Krampfadern
    • ・Epilepsie
    • ・Multiple Sklerose
    • ・akuten Herz-Kreislaufproblemen
    • ・unmittelbar nach einer Operation
    • ・unmittelbar nach einem Schleudertrauma
    ** Bitte achten: eventuelle Unverträglichkeit. Es liegt in der Eigenverantwortung vorab herauszufinden ob man auf einzelne Massageoel Zutaten allergisch reagiert.